Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ostseebus GmbH, des ÖPNV-Busunternehmens auf der Insel Usedom!

Usedom-Entdecker-Linie

Die Usedom-Entdecker-Linie ist ein perfektes Angebot für Diejenigen, die nicht nur die strandnahen Ortschaften erkunden, sondern auch die malerische Landschaft des Inselinneren entdecken möchten. Die Linie verkehrt jeden Dienstag und jeden Donnerstag. Die Fahrten beginnen in Swinemünde bzw. in Ahlbeck und bedienen alle hotel- und strandnahen Haltestellen der Europa-Linie in den 3 Kaiserbädern.  

 

Die Usedom-Entdecker-Linie führt über alle touristisch sehenswerte Orte (s. Karte). Wenn man sich mit der ersten Fahrt dieser Linie auf den Weg macht, kann man an einer ausgewählten Haltestelle (ob in der Usedomer Altstadt, am Zweiradmuseum in Dargen, am Wisentgehege in Prätenow, am Wasserschloss in Mellenthin, an der alten Eisenbahn-Hubbrücke in Karnin oder an der Erlebniswelt Hangar 10 hinter dem Flughafen Heringsdorf) aussteigen, eine Pause einlegen und die Sehenswürdigkeiten besichtigen. Nach drei Stunden kommt der Bus der zweiten Fahrt und bringt Sie an Ihren Ausgangspunkt in den Kaiserbädern zurück. Die Rückfahrt nach Swinemünde auf der Europa-Linie ist ebenfalls möglich und im Preis der Tageskarte inbegriffen.

Genauso gut kann man jedoch auch die ganze Fahrstrecke und alle Sehenswürdigkeiten vom Bus aus, egal ob mit der ersten oder der zweiten Fahrt am Tag, bewundern und erkunden.

Auf dieser Linie ist ebenfalls die Tageskarte Usedom, die zu beliebig vielen Fahrten auf jeder Buslinien an einem Kalendertag berechtigt, gültig. 

 

Fahrplan - hier...

Die Europa-Linie (290/291)

Im Sommer vom 02. Mai bis ersten Samstag im Oktober fahren die Busse der Europa-Linie auf der Strecke Bansin - Heringsdorf - Ahlbeck - Świnoujście im 30-Minuten-Takt (an Sonn- und Feiertagen im 60-Minuten-Takt).

Änderungen auf der Europa-Linie ab 02.05.2014:

Die Linienführung Der Europa-Linie in der Stadt Swinoujscie ändert sich. DIe BUsse verkehren durch die Stadt in dieser Reihenfolge: Grenze - Markt - Rathaus - Kirche - Hafen - Fähre - Hafenamt - Fähre - Centrum - Kirche - Turm - Promenade - Bahnhof - Markt - Grenze. Für die Fahrgäste, die in Richtung Swinoujscie unterwegs sind, endet die Fahrt und die Gültigkeit des einfachen Fahrscheins spätestens an der Haltestelle Promenada 2. Die Fahrt in Richtung Bansin kann schon an der Haltestelle Hafen beginnen.

Auf der ganzen Strecke der Europa-Linie erfolgt der Fahrschein-Verkauf in zwei Währungen gemäß des gültigen Tarifs: euro und zloty. Der Fahrgast erhält den Fahrschein in dieser Währung, in der er den Fahrpreis entrichtet hat. Es entfällt also die bisherige Regel, dass man in Polen ausschließlich Fahrscheine in Zloty und in Deutschland ausschließlich in Euro bezahlen und erhalten konnte.

 

Die Europa-Linie wird im Sommer durch vier Busse bedient: zwei Busse der Ostseebus GmbH und zwei Busse der Komunikacja Autobusowa. Diese halten an jeder Seebrücke und in den touristischen Zentren der o. g. Orte. Diese Linie eignet sich hervorragend für Besichtigung der Ostseebäder.

aktueller Fahrplan - hier...

Linienführung - hier...

Tarif - hier...

Tageskarte Usedom / Usedom & Misdroy in Kooperation mit UsedomRad

Mit der Tageskarte Usedom kann man beliebig oft an einem Kalendertag mit der Europa-Linie sowie mit allen anderen Linien auf dem deutschen Inselteil fahren, so dass alle vier Seebäder und das Hinterland an einem Tag erkundet werden können. Die Tageskarte kostet 9,- €/Erw. und 4,50 €/Kind im Alter von 6 bis 14 J. (in Polen entsprechend 36,- zł und 18,- zł).

Mit der Erweiterung der Tageskarte um Misdroy (Miedzyzdroje) kann für den Preis von 12,- €/Erw. und 6,- € /Kind nicht nur der deutsche Inselteil, sondern auch die Insel Wollin bis nach Misdroy mit den Linienbussen „erfahren“ werden.

Neu an den beiden Tageskarten ist, dass diese auch bei UsedomRad anerkannt werden. Man kann also die Busfahrten optimal mit Fahrradfahren verbinden und zwar ohne jeglichen Aufpreis. Die Tageskarten von UsedomRad werden auch in den Linienbussen auf der Insel und bis nach Anklam akzeptiert.

Busanmietung

Unsere moderne Reisebusse können Sie für die von Ihnen geplante Gruppen- oder Klassenfahrt anmieten.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

Auf diesen komfortablen Sitzplätzen können Sie und Ihre Gäste/Kollegen/Freunde Ihre Reise/Fahrt bald bequem erleben.

Zum Anfrageformular klicken Sie einfach hier.

 

Fahrplanauskunft

 

Sprache / Język

       

  • images/slider/IMG_1444.jpg
  • images/slider/IMG_1480.jpg
  • images/slider/IMG_1920.jpg
  • images/slider/IMG_1925.jpg
  • images/slider/IMG_2396.jpg
  • images/slider/IMG_0020.JPG

Freie Werbeflächen auf den Fahrzeugen

Die Ostseebus GmbH und ihre Muttergesellschaft, die AVG mbH haben noch freie Werbeflächen auf ihren Fahrzeugen.

Details erfragen Sie unter Tel.: 03971/206127 oder E-Mail: agf@avg-anklam.de 

Besucherzähler / Licznik odwiedzin

Insgesamt / Razem105199